Kategorie: A biss Z

inside outside

von Eufemia Pursche E-Mail

Gedanken kennen kein Nachtflugverbot noch Lärmschutzwände mauern gilt nicht   mehr »

@ll together

von Eufemia Pursche E-Mail

super Idee! Wer will, schreibt mit: http://www.writesomething.net/ mehr »

Schweigendes Semikolon

von Eufemia Pursche E-Mail

Wir leben in einer Welt, die den Gebrauch des Semikolons nahezu verloren hat; ich rede in unvollendeten Sätzen, mit drei Pünktchen, weil dem richtigen Wort vielleicht ein richtigeres folgen könnte... Und weitere Kniffe, Komma, meine, nicht wahr, am En… mehr »

Glückssache

von Eufemia Pursche E-Mail

Ich finde, das Wort Glück wird manchmal überstrapaziert. Vor ein paar Wochen kam im Fernsehen eine Sendung „90 Minuten Glück“ oder so ähnlich. Der Moderator machte einen sehr zufriedenen Eindruck, aber ich war alles andere als happy. Das erlaubte mir, de… mehr »

Urbane Fluchten

von Eufemia Pursche E-Mail

Menschliche Schatten, Gesprächsfetzen, unvermittelte und flüchtige Treffen. Ich mag die Stadt wegen ihrer konkreten Vergänglichkeit. Solide, auf Sand gebauter Grund als Herzschlag des Bodens. Nur ein Zittern, ein Gefühl, kaum stärker als andere, da… mehr »

Sinn des Lebens

von Eufemia Pursche E-Mail

Wenn ihr mal so richtig herzhaft lachen wollt, geht in eure Lieblingsbuchhandlung, pirscht euch in die Philosophieecke vor und überrascht den Bibliothekar mit der Frage nach einem Buch über den Sinn des Lebens. Meinen beeindruckte das in keinster Weise.… mehr »

Wenn

von Eufemia Pursche E-Mail

Wenn die Sonne nicht mehr auf das Ende des Schlafes trifft, erfindet die Nacht Wiegenlieder aus Schattenzonen der Kindheit. Wenn die Vögel nachts schweigen, lügen deine Märchen. In dein wortloses Universum schreibe ich aus der Menge gesagter Worte. mehr »

temporäres Schweigen

von Eufemia Pursche E-Mail

Ich schreibe im Reservemodus Schweigen um eine Wortarche zu bauen. mehr »

Allerseelen

von Eufemia Pursche E-Mail

Dein Tod ist wie eine schwarze Insel inmitten eines Ozeans aus Licht. Keine Barke um zu dir zu gelangen. Müsste über Licht gehen können. Ob man das lernen kann? Ja, ich habe es gelernt. Das Leben hast du in dem gefunden, was dich unterbrach, dich absc… mehr »

schnäppchen

von Eufemia Pursche E-Mail

der fixierte horizont punktet nur der kopf zwischen den händen sieht nichts als preisnachlässe spucken neue parolen aus in die welt wächst ohne hin zu schaun wir mal die rechnung kommt zum gleichen ergebnis: wie viele dinge sterben während wir… mehr »

Babylonische Süppchen

von Eufemia Pursche E-Mail

Ein Vorgeschmack auf die Haute Cuisine Mesopotamiens vor 3600 Jahren. Rezepte aus dem ältesten Kochbuch der Welt. Toumai (Lebensmut), jüngster die Fachwelt unter der Bezeichnung Sahelanthropus tschadensis entzückender Fund hat sich als nunmehr ältest… mehr »

Papieromanie

von Eufemia Pursche E-Mail

Wenn ich diese Seiten lese, bekomme ich Lust, Papier zu berühren. mehr »

Wort auf Wort

von Eufemia Pursche E-Mail

Manchmal langweilt mich die Nacht. Dann ziehe ich mich in den frühen Morgen zurück, diese Zeit aus Schatten und fließendem Sand. Mein Kopf frischer als der noch trockene Rosenstock, meine Gedanken einfach und klar. Das sind kummerlose Morgen. Alles ist r… mehr »

ARBEITSWELT

von Eufemia Pursche E-Mail

Zerstreut blättere ich in der Welt vom Ende bis zum Anfang. Das öffnet einen ganz anderen Blick auf das aktuelle Geschehen. Eine Frau liest [i]Slow Motion[/i], der Titel gefällt mir, ich notiere ihn für später. Zwei Männer brüten vor dampfenden Muscheltö… mehr »

Fragmente

von Eufemia Pursche E-Mail

Fragmentliteratur. Weiterentwicklung aus dem früheren Steckenpferd der lyrischen Prosa, adaptiert durch den Veröffentlichungsmodus literarischer Blogschreiber. Sie laden auf eine ferne Reise ein, ermöglichen die Erforschung unbekannter Gebiete, neuer vi… mehr »

von Eufemia Pursche E-Mail

Der Held was er verspricht mehr »

Wortsetzung im neuen Outfit

von Eufemia Pursche E-Mail

NEWS NEWS NEWS A biss Z [url=http://wortsetzung.de]Wortsetzung[/url] im neuen Dressing Femis Senf dazu drapiert auf bewährtem [url=http://mikelbower.de]mikelbowerdesign[/url] wie [url=http://www.wortsetzung.de/weblog/]Lockbuch[/url]… mehr »

Essay: Prähistorische Liebe

von Eufemia Pursche E-Mail

Eine Suche im Dunkel der Geschichte... Wochenendspaziergang durchs Neandertal gleich um die Ecke. Erinnerung an einen Spaziergang dort, Hand in Hand mit der ersten großen Liebe, dem Mann, der Beruf zum Hobby und Hobby zum Beruf erkor als Archäologe, H… mehr »